BiBi in Bildern - Gestern und Heute

Schon seit Jahren läuft die äußerst erfolgreiche vom Presseamt redaktionell betreute Facebook-Serie "Gestern in Bietigheim-Bissingen". Die Fotos und Geschichten aus der alten Zeit stammen aus dem Stadtarchiv. Damit auch die Bürgerinnen und Bürger, die nicht Facebook nutzen, die alten Bilder anschauen und die Geschichten lesen können, werden die Beiträge hier unter eigenem Titel angeboten. 

Der Adler in Bietigheim

Oben am Kronenberg an der Straßengabelung mit der Besigheimer- und der Löchgauer Straße gab es früher mehrere Gasthäuser: neben Adler und Rose noch…

mehr erfahren

Weiter

Fachwerk in der Fräuleinstraße

Das heutige Foto zeigt zahlreiche Fachwerkgiebel um 1930 in der Bietigheimer Altstadt. Ganz links ist noch ein Teil des Hauses in der Fräuleinstraße 8…

mehr erfahren

Weiter

Neues Finanzamt eingeweiht

Vor 25 Jahren, am 19. Mai 1999, wurde der Neubau des Bietigheim-Bissinger Finanzamts feierlich in Anwesenheit des damaligen württembergischen…

mehr erfahren

Weiter

Grotz-Tunnel-Einweihung

Vor 25 Jahren wurde der Bissinger Grotz-Tunnel (benannt nach dem Bissinger Industriepionier Gottlob Grotz) mit einem Festwochenende am 7. – 9.Mai…

mehr erfahren

Weiter

Luftbild Sand

Das Luftbild (Aero-Express) aus dem Jahr 1958 zeigt im Vordergrund das Gelände der DLW (Deutsche Linoleum-Werke A.-G.). Am rechten Bildrand erkennt…

mehr erfahren

Weiter

LGS-Eröffnung

Bei strömendem Regen und kalten 6°C wurde vor 35 Jahren die Landesgartenschau im Bietigheim-Bissingen am Freitag, 28. April 1989 eröffnet. Rund 5000…

mehr erfahren

Weiter

Sandschule

Vor 65 Jahren, am 18. April 1959 wurde in Bietigheim die „Sand-Schule“ eingeweiht. Sie war die erste Bietigheimer Stadtteilschule und sollte die…

mehr erfahren

Weiter

Hauptstraße 47

Hauptstraße 47, das Wohnhaus des Malers Conrad Rotenburger (1579/80 – 1633), wurde 1536/37, fast zeitgleich mit dem Hornmoldhaus erbaut. 1929 war das…

mehr erfahren

Weiter

Bissingen Bahnhofstraße 35

Auf einer Ansichtskarte von Bissingen, die im Jahr 1914 verschickt wurde, ist das „Gemischte Warengeschäft“ von Karl Melchior in der Bahnhofstraße 35…

mehr erfahren

Weiter

Schafherde in den Auwiesen

Ein Bild, das heute kaum noch vorstellbar ist: eine Schafherde grast friedlich in den Auwiesen, dort wo seit der Landesgartenschau 1989 die Grüne…

mehr erfahren

Weiter